Zurück



bilder/frost2014.jpg  
Leichte Frostschäden in den Weinbergen
04.05.2014


Wieder war es die Nacht vom 3. auf den 4. Mai. Glücklicherweise sind die Frostschäden aber diesmal bei weitem nicht so schlimm wie 2011. Lediglich in den gefährdeten Hangfußlagen sind Erfrierungen in nennenswertem Umfang zu beklagen. Dort hat sich die Luft gegen Morgen auf -2° abgekühlt.





Zurück